Referenzen - SAP LES®

Mobile Datenerfassung auf 150.000 qm

Für die Profine Group realisierte LogiPlus als Komplettanbieter die Einführung von mobilen Geräten und SAP® LES. An insgesamt 3 Standorten setzt die Profine Group, mit den Marken Kömmerling, Trocal und KBE, für ihre Lagerabwicklungen auf SAP® LES.

Auf über 100 Symbol Geräten der 9060er Serie läuft lediglich ein Browser, der mittels WebSAPConsole und der darin integrierten, LogiPlus eigenen Erweiterung LP MobileGRAFIX®, intuitiv zu bedienen ist.

Damit konnte die Profine Group Altsysteme ablösen und eine durchgängige transparente Abwicklung im SAP® LES verwirklichen ohne weitere Middleware oder gar Logik auf den mobilen Geräten nutzen zu müssen. Dies vereinfacht die Administration der Geräte erheblich. Spezielle für Profine angepasste aktive Monitore im LES sorgen für den nötigen Durch- und Überblick der Lagermanager und so für reibungslose Prozesse im Lager.

Nachfolgend wird noch die Transportplanung integriert.

Firmenprofil Profine:

profine GmbH heißt das gemeinsame Unternehmen der Marken KBE, Knipping, Kömmerling und TROCAL, das sich im September 2003 erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

Die Zielvorgabe für profine ist klar: Auf den sich rasant entwickelnden europäischen Märkten gilt es, die Marktführung der Troisdorfer Muttergesellschaft HT TROPLAST AG zu sichern und langfristig auszubauen. Das neue Gemeinschaftsunternehmen verbindet zu diesem Zweck die technologische Innovationskraft der HT TROPLAST AG mit der Flexibilität ihrer erfolgreichen Marken KBE, Knipping, Kömmerling und TROCAL.

Auf den internationalen Märkten präsentiert sich profine als Schrittmacher kommender Entwicklungen: Mit Repräsentanzen an weltweit 30 Standorten, mit einer Produktionskapazität von mehr als 300.000 Tonnen hochwertiger Kunststoff-Profile, mit insgesamt 3.750 Mitarbeitern in 23 Ländern.

 

Gerne stehen wir für weitere Auskünfte unter info@logiplus.de zur Verfügung.