Online Logistik-Sprechstunde

Sprechen Sie mit uns über Ihre Bauchschmerzen und Herausforderungen

Online Logistik-Sprechstunde:
Kontaktieren Sie uns zu allen Logistik- und SAP-Themen

Wir sind Ihr kompetenter und erfahrener Partner für sämtliche Fragen rund um die Digitalisierung und ganzheitliche Optimierung von Lagerlogistikprozessen mit SAP-Lösungen.

In unserer Sprechstunde behandeln wir vor allem folgende Themen:

Vereinbaren Sie gleich einen Termin mit uns. Füllen Sie dazu einfach nebenstehendes Formular aus.

Wir freuen uns auf Sie!

Weshalb sich ein Besuch unserer Online Logistik-Sprechstunde für Sie lohnt? Hier die Top 6-Gründe:

6 Gründe, weshalb sich ein Besuch in unserer Sprechstunde lohnt und weshalb wir der richtige Konzeptions- und Implementierungspartner für SAP-basierende Lagerverwaltungssoftware sind.

  1. SAP – Teil der LogiPlus DNA
  2. Wir sind SAP EWM Pioniere
  3. Herausragende Logistikkompetenz
  4. SAP EWM Einführung in Rekordgeschwindigkeit
  5. SAP EWM on Demand – das Rundum-Sorglos-Paket
  6. LP Add-Ons für das Lager

 

Gegründet im Jahr 1999 von ehemaligen SAP-Mitarbeitern verfügen wir über umfassende und ganzheitliche SAP-Expertise, v.a. in den Lösungen SAP EWM, SAP MFS, Stock Room Management und SAP S/4HANA. Ausgezeichnet mit der SAP Recognized Expertise in SCM profitieren unseren Kunden von der intensiven Zusammenarbeit mit SAP.

Schon frühzeitig waren wir an der Entwicklung und Etablierung des heute marktführenden Lagerverwaltungssystems aktiv beteiligt und beherrschen SAP EWM aus dem Effeff.

Unsere frühzeitige Fokussierung auf intralogistische Prozesse macht uns zu absoluten Experten für die Optimierung der Lagerprozesse und verhilft unseren Kunden zur Supply Chain Excellence.

Mit LP PoweredEWM bieten wir eine Rapid Deployment Solution, die durch vorkonfigurierte Best Practice-Prozesse und maßgeschneiderte Add-Ons eine Umsetzung in nur 12 Wochen ermöglicht.

Mit dem Rundum-Sorglos-Paket für SAP EWM erhalten Sie alle Services aus einer Hand: Implementierung, Lizenzen, Wartung, Hardwarebeschaffung, Hosting, Support und Applikationsmanagement. Und Sie können dies alles sogar mieten statt kaufen.

Mit unseren maßgeschneiderten Lösungswerweiterungen für das Lager schließen wir Lücken in SAP EWM und helfen Ihen, das Optimum aus der Lösung herauszuholen.

NEWS

Gut beraten bedeutet, gut informiert zu sein
News

LP EasyWarehouseManager: neues LogiPlus Add-On zur Steuerung aller Outbound Aktivitäten in Echtzeit

Für Outbound-Prozesse in einem Lager ist es wichtig, die Kommissionierung offener Lieferungen möglichst effizient planen zu können. Der in SAP EWM integrierte Standardmonitor bietet jedoch nicht die nötige Flexibilität, viele vorteilbringende Funktionen sind nicht enthalten und der Leistungsumfang ist nur schwer erweiterbar. Deshalb haben wir von LogiPlus das Add-On LP EasyWarehouseManager entwickelt. Lagerleiter erhalten einen Echtzeit-Überblick über Lieferungen und deren aktuellen Status. Mit diesen Informationen sind sie in der Lage, alle Outbound-Aktivitäten effizient und flexibel zu steuern.

Events

Rückblick zum SAP Inspire für Lager- und Transportmanagement am 17.11.2022

Am 17.11.2022 fand der Online-Event „SAP Inspire für Lager-und Transportmanagement“ statt. Als SAP EWM Experten hielten wir einen spannenden Vortrag zum Thema „Quo Vadis SAP WM? SAP EWM oder Stock Room Managment – wir machen den Vergleich“. Dabei erfuhren die Teilnehmer, welche Lösung zur Lagerverwaltung für ihr Unternehmen nach Ende der Ära von SAP WM am meisten Sinn macht und wie sie die Migration angehen können.

Pressemitteilung

Quo Vadis SAP WM? SAP EWM oder STRM | LogiPlus Vortrag beim SAP Inspire am 17.11.2022

LogiPlus am 17. November 2022 auf der Online-Konferenz „SAP Inspire für Lager- und Transportmanagement“. Mit der der Abkündigung von SAP WM stehen viele Unternehmen vor der Aufgabe, ihr Lagermanagement für die Zukunft neu aufzustellen. In unserem Vortrag werden wir aufzeigen, wie sich die in Frage kommenden Nachfolger SAP EWM und SAP Stock Room Management funktional unterscheiden, Tipps geben, für wen sich welche Lösung am besten eignet und vorstellen, wie Sie die Migration angehen können.

Kontakt