WHITEPAPER

Smarte Automatisierung des Lagers mit SAP EWM.

Flexibilität und Produktivität steigern mit integrierten Automatisierungslösungen

Über das Whitepaper

In diesem Whitepaper beschäftigen wir uns mit der Automatisierung von Lagern, die mit SAP EWM betrieben werden. Wir zeigen auf, wie wichtig es ist, die Automatikgewerke direkt in SAP EWM zu integrieren, um das Maximum sowohl aus der Automatisierungslösung als auch aus SAP EWM herauszuholen.

Als Paradebeispiel aus der Praxis dient in diesem Whitepaper die direkte EWM-Integration von AutoStore und weiterer Automatikgewerke bei unserem Kunden DAW SE. Es wird dargestellt, wie die DAW so eine ganzheitliche Automatisierung des Lagers erreichte und welche Benefits dadurch erzielt werden konnten.

Doch welche Automatisierungslösung ist die richtige für mein Unternehmen?

Der Markt für Intralogistik bietet eine Vielzahl an Automatisierungslösungen für den innerbetrieblichen Materialtransport, die Lagerung und Kommissionierung sowie für die Verpackung und Verladung von Gütern .

Meist entscheidet man sich zunächst für eine Automatisierungslösung anhand von Faktoren wie Artikelgröße, Auftragsstrukturen, Kapazität, Flexibilität und Skalierbarkeit. Über die Integration in das WMS macht man sich erst im Nachgang Gedanken. Doch dieser Ansatz birgt Risiken und teilweise erhebliche Mehraufwände für die Integration.

Vielmehr sollten bereits in der Planungs- und Konzeptzionsphase für die verschiedenen Automatik-Alternativen die Möglichkeiten der Integration in bestehende Strukturen und insbesondere in das WMS geprüft und in der finalen Auswahl berücksichtigt werden. Dies haut auch Einfluss auf die Auswahl des richtigen Projektpartners.

Dieses Whitepaper soll Ihnen dabei helfen, wie Sie bei der Auswahl der Automationslösungen vorgehen können, um durch eine Integration in SAP EWM das volle Potential der Lösungen heben zu können. Gerade je komplexer ein Intralogistikprojekt ist, desto wichtiger wird die Berücksichtigung der WMS-Integration im Vorfeld.
 

Wir wünschen Ihnen viele Erkenntnisse bei der Lektüre unseres Whitepapers und freuen uns auf Ihre Rückmeldung. 

Ihr LogiPlus Team

Zielgruppe

SAP Anwenderunternehmen, die sich mit der Automatisierung Ihres Lagers beschäftigen. 

Führende Unternehmen setzen auf die SAP- und Logistik-Kompetenz von LogiPlus

Ein Auszug unserer Referenzen, Stand 27.05.2022.

Whitepaper anfordern

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von HubSpot. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

NEWS

Gut beraten bedeutet, gut informiert zu sein
News

ITOK 2024: Wie CLAAS die Produktionslogistik global optimiert hat.

Am 12. Juni 2024 lädt Sie das IT-Onlinemagazin gemeinsam mit den SAP EWM Experten von LogiPlus Consulting zu einer spannenden Onlinekonferenz ein. In dieser Veranstaltung erfahren Sie, wie der Landmaschinenhersteller CLAAS seine globale Produktionslogistik mit SAP EWM optimiert hat. Henning Wortmann von CLAAS berichtet, vor welchen Herausforderungen das Unternehmen vor der Umstellung von SAP WM auf SAP EWM stand und wie diese gemeistert wurden. Außerdem stellt er verschiedene Projekte an Standorten in den USA, Frankreich, Ungarn und Deutschland vor und beleuchtet die Erfolge, die mit SAP EWM erzielt wurden. Die Experten von LogiPlus geben Einblicke in die Struktur des globalen SAP EWM Rollout-Templates, das für die Realisierung der Projekte entwickelt wurde. Sie erläutern die wichtigsten Schlüsselelemente und Erfolgsfaktoren der Umstellung.

Whitepaper

Whitepaper „Smarte Lagerautomatisierung mit SAP EWM. Flexibilität und Produktivität steigern mit integrierten Lösungen zur Automatisierung.“

In diesem Whitepaper beschäftigen wir uns mit der Automatisierung von Lagern, die mit SAP EWM betrieben werden. Wir zeigen auf, wie wichtig es ist, Automatikgewerke wie AutoStore direkt in SAP EWM zu integrieren, um das Maximum sowohl aus der Automatisierungslösung als auch aus SAP EWM herauszuholen. Dieses Whitepaper soll Ihnen dabei helfen, wie Sie bei der Auswahl der Automationslösungen vorgehen können, um durch eine Integration in SAP EWM das volle Potential der Lösungen heben zu können.

Pressemitteilung

Pressemitteilung: Die SAP EWM-Experten von LogiPlus stellen an den SAP Innovation Days for Supply Chain 2024 aus

LogiPlus, SAP-Partner für Intralogistiklösungen, freut sich auf die Teilnahme an den erstmalig stattfindenden SAP Innovation Days for Supply Chain am 7. und 8. Mai 2024 in der SAP University in St. Leon-Rot. Als ausgewiesene Experten präsentieren die SAP EWM Pioniere am zweiten Messetag an ihrem Stand in der Partner Networking Area maßgeschneiderte Optimierungskonzepte für die Intralogistik.Im Mittelpunkt des Messeauftritts stehen marktführende Lösungen zur Steigerung der Effizienz und Transparenz in der Lagerlogistik.

Kontakt

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von HubSpot. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen