Teil 3 | Web-Seminaraufzeichnung: „Zurück in die Supply Chain-Zukunft!“

Web-Seminarreihe von LogiPlus & aflexio | Web-Seminar am 16.07.2020

Aufzeichnung des Web-Seminars "Zurück in die Supply Chain-Zukunft!"

Am 16.07.2020 fand der letzte Teil der kostenfreien dreiteiligen Web-Seminarreihe von LogiPlus und aflexio statt. Die Supply Chain Planungsexperten von aflexio und die SAP EWM-Pioniere von LogiPlus präsentierten Erfolgsbeispiele von Kunden, wie Effizienzsteigerungen schnell und zielgerichtet realisiert werden können. Sowohl in der Supply Chain Planung als auch im Lager.

Vortrag von LogiPlus

Unter dem Titel „Effizienzsteigerungen im Lager: technisch machbar bedeutet nicht immer logistisch sinnvoll.“ erfuhren die Web-Seminar-Teilnehmer von LogiPlus-Geschäftsführer Thilo Matheis, welche Maßnahmen zur Steigerung der Effizienz im Lager führen. Und welche nicht. Analog zum Kultflm „Zurück in die Zukunft“ ging er anhand von Praxisbeispielen in die Vergangenheit zurück und stellte vor, welche Konzepte in der Zeit vor Corona erfolgreich waren. Und wie diese in die Zukunft transformiert werden können.

Aufzeichnung des LogiPlus-Vortrags anschauen

Um sich die Web-Seminaraufzeichnung anschauen zu können, füllen Sie lediglich nebenstehendes Formular aus. Sie werden dann zum Video weitergeleitet.

Details zum Web-Seminar

Teil 1: Das Supply Chain Paradoxon: So wird die Suche nach Stabilität auch in volatilen Zeiten erfolgreich!

Referent: Martin Pesch, Geschäftsführer aflexio GmbH

Auf Basis eines Projektbeispiels zeigen wir, wie man mit einer integrierten Planungsstrategie Komplexität und Volatilität begegnen kann und zu einer stabilen Supply Chain mit angemessenem Aufwand kommt.

Themenschwerpunkte

  • Wie sich die Rahmenbedingungen in der Post-Corona-Zeit verändern
  • Antworten und Lösungen für eine effektive Supply Chain Planung
  • Wie mit einer integrierten Planung trotz volatilem Umfeld Stabilität geschaffen werden kann

Teil 2: Effizienzsteigerungen im Lager: technisch machbar bedeutet nicht immer logistisch sinnvoll.

Referent: Thilo Matheis, Geschäftsführer LogiPlus Gruppe

In diesem Vortrag erfahren Sie anhand von Beispielen aus der Praxis, welche Maßnahmen zur Steigerung der Effizienz im Lager führen. Und welche nicht.

Themenschwerpunkte

  • Logistisch sinnvolle Optimierungen mit schnellem ROI
  • SAP EWM - Painpoints eliminieren mit der geeigneten Lösung
  • SAP Software unterstützt Logistikprozesse, nicht umgekehrt
Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email
Pressemitteilung

LogiPlus erweitert Führungsteam: Svenja Engler wird Head of Operations

Die LogiPlus Consulting GmbH verstärkt ihre Führungsmannschaft, um das bestehende internationale Wachstum weiter voranzutreiben. Seit dem 1. Juli 2020 zeichnet Svenja Engler als Head of Operations für die Koordination der Bereiche SAP Consulting, IT-Strategie- und Prozessberatung sowie Entwicklung und Projektmanagement verantwortlich.

Video

Teil 3 | Web-Seminaraufzeichnung: „Zurück in die Supply Chain-Zukunft!“

Am 16.07.2020 fand der letzte Teil der kostenfreien dreiteiligen Web-Seminarreihe von LogiPlus und aflexio statt. Die Supply Chain Planungsexperten von aflexio und die SAP EWM-Pioniere von LogiPlus präsentierten Erfolgsbeispiele von Kunden, wie Effizienzsteigerungen schnell und zielgerichtet realisiert werden können. Sowohl in der Supply Chain Planung als auch im Lager.

Pressemitteilung

„Zurück in die Supply Chain-Zukunft!“: Web-Seminar von LogiPlus und aflexio

Am 16.7.2020 veranstalten die Supply Chain- und SAP-Experten von LogiPlus und aflexio das dritte Online-Seminar ihrer dreiteiligen Veranstaltungsreihe. Sie nehmen sich dieses Mal das Motto des Filmklassikers „Zurück in die Zukunft“ vor. Unter dem Titel „Zurück in die Supply Chain-Zukunft! Das können Sie aus der Zeit vor Corona mitnehmen.“ beschreiben die Supply Chain Spezialisten anhand von Erfolgsbeispielen plakativ, wie Effizienzsteigerungen im Lager und in der Planung schnell und zielgerichtet erreicht werden können.

Kontakt