Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung der LogiPlus Consulting GmbH

Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 13 DSGVO
In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über Art, Umfang, Zwecke und Rechtsgrundlage der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Webseite sowie die Ihnen nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zustehenden Rechte.
Die bei Ihrem Website-Besuch erhobenen personenbezogenen Daten verarbeiten wir gemäß der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen und unter Wahrung der Schutzziele der Informationssicherheit.

1. VERANTWORTLICHE STELLE

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO, Art. 4 Abs. 7), ist:

Thilo Matheis
LogiPlus Consulting GmbH
Torfstechering 27
D-67067 Ludwigshafen
info@logiplus.de
Tel. Tel +49 (0) 621 66 94 39 – 0
Fax +49 (0) 621 62 90 63 – 4

2. IHRE BETROFFENENRECHTE

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format, das Sie zur Weiterverarbeitung nutzen können.
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen
  • Formloser Widerspruch gegen die Verwendung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung von Telemedien, der Marktforschung oder der Direktwerbung
  • Widerspruch gegen den Einsatz von Webanalyse-Tools und Tracking-Diensten sowie allgemein der Erfassung Ihrer Nutzungsdaten unter Nutzung der unten genannten Links
  • Einwilligungen, die Sie auf dieser Seite erteilt haben, können Sie unter Nutzung oben genannter Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten formlos widersprechen. Dies hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung.
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.
  • Sie haben jederzeit das Recht, sich bei Datenschutzbeschwerden an den Datenschutzbeauftragten zu wenden (siehe Kontaktdaten oben). Zudem können Sie sich an die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

3. ZWECKE DER DATENVERARBEITUNG DURCH DIE VERANTWORTLICHE STELLE UND DRITTE

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:
  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

4. ÜBERTRAGUNGSSICHERHEIT

Zum Schutz der Daten vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation, Zugriff unberechtigter Personen, Verlust oder Zerstörung erfolgt die Datenübertragung auf der Website über das sogenannte TLS-Verschlüsselungsprotokoll in Verbindung mit mindestens einer 128-Bit-Verschlüsselung, wobei wir Sicherheitsmaßnahmen gemäß technologischer Entwicklungen dauerhaft anpassen. Die verschlüsselte Datenübertragung ist am geschlossenen Schloss-Symbol in der Browser-Statusleiste zu erkennen.

5. ERFASSUNG ALLGEMEINER INFORMATIONEN BEIM BESUCH UNSERER WEBSITE

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, erheben wir bei einer rein informativen Nutzung, d.h. wenn Sie sich nicht registrieren oder anderweitig Informationen überliefern, nur diejenigen Informationen, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Dies erfolgt mittels Cookies. Hierbei handelt es sich um folgende Informationen: Benutzter Web-Browser, Sprache und Version des Browsers, Betriebssystem und dessen Oberfläche,  IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, konkrete besuchte Seite, Datum und Uhrzeit der Anfrage, https Status Code. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse (Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

6. EIGENE DIENSTE

Bei Nutzung der folgenden auf unserer Webseite angebotenen Dienste werden die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und zu den jeweils angegebenen Zwecken – z.B. im Rahmen einer Registrierung  – verarbeitet.

Broschüren
Website-Besucher können Produktbroschüren anfordern. Hierzu ist durch den Interessenten ein Kontaktformular auszufüllen, in dem Anrede, Vorname, Nachname und E-Mail-Adresse anzugeben sind. Nach Versand des Kontaktformulars erhält die anfragende Person die Broschüre per Mail. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung für die Zusendung der Broschüre ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Events, Webinare, Online-Meetings und Standortbesuche
Auf unserer Website haben Besucher die Möglichkeit, sich für Events, Online-Meetings und Standortbesuche anzumelden. Hierzu ist durch den Interessenten ein Kontaktformular auszufüllen, in dem Anrede, Vorname, Nachname, Firma, Funktion, Telefonnummer und E-Mail-Adresse angegeben werden können. Nach Versand des Kontaktformulars erhält die anfragende Person eine Bestätigung über den Eingang der Registrierung. Rechtsgrundlage der Verarbeitung der Daten für die Registrierung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

7. COOKIES

Wie viele andere Webseiten verwenden auch wir sogenannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen und in Ihrem Browser gespeichert werden. Sie enthalten bestimmte Angaben wie IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Dauer des Website-Besuchs. Cookies können sowohl von uns als Webseite-Betreiber (sogenannte First-Party-Cookies) als auch bei Zusammenarbeit mit Dritten von diesen stammen (sog. Third-Party-Cookies). Der vorgesehene Zeitraum für die Speicherung kann unterschiedlich lang sein, sie kann von der Dauer der Seitennutzung bis hin zu mehreren Jahren reichen. Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen. In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

First-Party-Cookies
Wir verwenden sogenannte „Session Cookies“. Sie dienen dazu, für den Webseitenbesuch relevante Daten abzuspeichern oder Ihren Computer während Ihres Besuchs wieder zu erkennen (z.B. erleichterte Eingabe von Formulardaten. Diese Cookies ermöglichen Ihnen die volle technische Funktionalität der Webseite. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Third-Party-Cookies
Falls wir mit Dritten zusammenarbeiten, werden wir Sie über den Einsatz derartiger Cookies und den Umfang der jeweils erhobenen Informationen in dieser Datenschutzerklärung gesondert informieren.

8. VERWENDUNG VON GOOGLE ANALYTICS

Um unsere Webseite bedarfsgerecht gestalten und Reichweitenmessungen und Analysen des allgemeinen Nutzungsverhaltens für die Webseiten-Optimierung durchführen zu können,  setzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google (Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) ein. Rechtsgrundlage ist Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und garantiert hierdurch die Einhaltung des europäischen Datenschutzrechts (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Zwecke der Datenverarbeitung liegen in der Auswertung der Nutzung der Website und in der Zusammenstellung von Reports über Aktivitäten auf der Website. Auf Grundlage der Nutzung der Website und des Internets sollen dann weitere verbundene Dienstleistungen erbracht werden. Die Verarbeitung beruht auf dem berechtigten Interesse des Webseitenbetreibers.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics.

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange das Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://policies.google.com/privacy/partners?hl=de („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), https://policies.google.com/technologies/ads („Technologien und Prinzipien/Werbung“), https://adssettings.google.com/?hl=d („Einstellungen für Werbung“).

Zusätzlich setzen wir das Online-Werbeprogramm „Google Ads“ ein. Der Betreiber eine Seite erhält als Google Ads-Kunde ein sogenannte „Conversion-Cookie“. Diese Cookies können nicht über die Websites von Ads-Kunden nachverfolgt werden. Eine Auswertung des Conversion-Cookies durch den Ads-Kunde ist nicht möglich. Die mit Hilfe des Cookies eingeholten Informationen dienen der Erstellung von Webseiten-Statistiken, d.h. es ermöglicht eine Auswertung von zuvor definierten Aktionen, die ein Nutzer auf der Website durchgeführt hat. Wir erfahren durch Google die Gesamtanzahl der Nutzer, die die Anzeige angeklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Webseite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Darüber hinaus nutzen wir Google Analytics, um  Daten aus Ads und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie diese Nutzung der Ads Auswertung nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager von Google (https://adssettings.google.com/authenticated?hl=de) deaktivieren.

9. VERWENDUNG VON GOOGLE RECAPTCHA

Diese Webseite verwendet Captcha-Dienste (Completely Automated Public Turing test to tell Computers and Humans Apart), um zu vermeiden, dass Informationen automatisiert und nicht von Menschen eingegeben und übertragen werden. Captchas sind für das menschliche Auge relativ leicht lesbar, für Computer ist dies meist unmöglich, da Buchstaben und Zahlen so verzerrt dargestellt sind, dass Systeme sie nicht auslesen können.

Wir nutzen auch die reCAPTCHA Funktion von Google (Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland). Der Dienst umfasst den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google und erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Feststellung der individuellen Eigenverantwortung im Internet und der Vermeidung von Missbrauch und Spam.

Bei Nutzung von Google reCAPTCHA kann es auch zu einer Übermittlung personenbezogener Daten an die Server der Google LLC. in den USA kommen. Für diesen Fall hat sich Google LLC. für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, um das in der EU geltende Datenschutzniveaus garantieren zu können. Hier der Link zum aktuellen Zertifikat: https://www.privacyshield.gov/list. Weiterführende Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

10. VERWENDUNG VON SCRIPTBIBLIOTHEKEN (GOOGLE WEBFONTS)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus,  wodurch Google erfährt, dass über Ihre IP-Adresse unsere Webseiten aufgerufen wurden. Die Nutzung von Google Webfonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Webseiten. Wenn Ihr Browser Google Fonts bzw. Web Fonts nicht unterstützt, wird von Ihrem Endgerät eine Standardschrift verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten bei Verwendung von Google Fonts ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse).

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google (Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/. Google ist für das „Privacy Shield“ zertifiziert (https://www.privacyshield.gov/), das die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleisten soll.

11. VERWENDUNG VON GOOGLE MAPS

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google (Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt.

Beim Öffnen der Unterseite, auf der die Google Maps-Karte eingebunden ist, sendet unsere Webseite verschiedene Informationen inklusive Ihrer IP-Adresse an Google in die USA, die auf deren Servern gespeichert werden. Falls Sie ein Nutzerkonto bei Google haben und zum Zeitpunkt ihres Besuchs unserer Webseite dort eingeloggt sind, erfolgt eine unmittelbare Zuordnung zu Ihrem Google-Konto. Aber auch ohne Nutzerkonto erstellt Google ein Nutzungsprofil über Sie. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unsere Übermittlung der Daten an Google stützt sich auf unser berechtigtes Interesse, Ihnen die Kartenfunktion von Google Maps auf unserer Webseite anzubieten.

Von Google Maps gibt es die „Google Maps Controller-Controller Data Protection Terms“. Weiterführende Informationen sind verfügbar unter: https://privacy.google.com/intl/de/businesses/mapscontrollerterms/. Sie können die Zuordnung der von uns übermittelten Daten zu Ihrem Nutzungskonto dadurch verhindern, dass Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseite bei Google ausloggen. Um die Datenübertragung an Google ganz zu unterbinden, müssen Sie die Anwendung JavaScript in Ihrem Browser ausschalten. Die Kartenanzeige kann dann nicht mehr genutzt werden.

Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern. Google ist für das „Privacy Shield“ zertifiziert (https://www.privacyshield.gov/), welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleisten soll.

12. SOCIAL MEDIA DIENSTE

LogiPlus ist auf unterschiedlichen Social Media Kanälen vertreten, mit unterschiedlichen Zielen wie bspw. Imagepflege, Information über Aktivitäten oder Gewinnung neuer Mitarbeiter. Wir haben dabei keinen Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung oder die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten der Drittanbieter liegen uns keine Informationen vor.

LogiPlus ist bei Verwendung der Social Media Plattformen nur für die Daten verantwortlich, die Sie bei der Nutzung des jeweiligen Dienstes direkt an uns senden.

Von LogiPlus genutzte Social Media Kanäle

LinkedIn
LinkedIn dient der weltweiten Vernetzung von Fach- und Führungskräften. Registrierte Nutzer können miteinander interagieren. Auf unserer Webseite haben Sie die Möglichkeit, direkt auf unser LinkedIn-Profil weitergeleitet zu werden. Dabei handelt es sich um einen nicht nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO einwilligungspflichtigen Link.

Verantwortliche Stelle dieses externen Links ist LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland. Weiterführende Informationen finden sich in der Datenschutzrichtlinie unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=hb_ft_priv und unter: https://legal.linkedin.com/dpa/DE.

XING
XING ist ein soziales Netzwerk und eine Plattform, um Unternehmensinformationen bereitzustellen und Angebote zu bewerben. Nutzer von XING haben Zugriff auf diese Informationen. Zudem können eigene Beiträge verfasst und Inhalte geteilt werden. Die Funktionen werden in eigener Verantwortung des Nutzers getätigt. Auf unserer Webseite haben Sie die Möglichkeit, direkt auf unsere XING-Seite weitergeleitet zu werden. Dabei handelt es sich nicht um einen nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO einwilligungspflichtigen Link.

Verantwortliche Stelle dieses externen Links ist New York SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland. Weiterführende Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung unter: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung.

YouTube
Auf einigen unserer Webseiten betten wir YouTube-Videos ein. Auf der YouTube Plattform sind wir unter folgendem Link erreichbar: https://www.youtube.com/user/LogiPlusConsulting . Verantwortliche Stelle ist Google (Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland).

Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird YouTube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, kann YouTube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Wird ein YouTube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von YouTube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. YouTube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Zweck und Umfang der Datenerhebung, der weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die sozialen Netzwerke sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden sich in der Datenschutzerklärung und in den Nutzungsbedingungen unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de resp. https://www.youtube.com/static?gl=DE&template=terms&hl=de.

13. ÄNDERUNG UNSERER DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

14. FRAGEN AN DEN DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation, siehe Punkt 1 dieser Datenschutzerklärung.

Kontakt