SAP EWM S/4HANA - ganzheitliche und flexible Lagersteuerung in einem System

Maßgeschneidert mit den SAP EWM Pionieren von LogiPlus

Lagersteuerung mit den SAP EWM Pionieren. Ganzheitlich. Flexibel. Maßgeschneidert.

SAP EWM Kurzprofil

Bei SAP EWM (Extended Warehouse Management) handelt es sich um ein hochstandardisiertes und effizientes Lagerverwaltungssystem, das sämtliche Anforderungen im Lager abdeckt. Unabhängig davon, ob es sich um ein Distributions-, Produktions- oder Ersatzteillager handelt.

Das marktführende System war ursprünglich lediglich als Bestandteil von SAP SCM (SAP Supply Chain Management) verfügbar. Mittlerweile aber ist SAP EWM auch vollintegriert in SAP S/4HANA oder als dezentrales EWM in SAP S/4HANA abbildbar.

SAP EWM Integration als Erfolgsfaktor

Reibungslose Lagerprozesse erfordern neben Flexibilität und Transparenz auch eine lückenlose Integration in die bestehende Wertschöpfungskette und Systemarchitektur. Moderne Lagerverwaltung ist die volle Kontrolle über alle Warenbewegungen – vom Wareneingang bis zur Auslieferung.

Durch die Verzahnung der intralogistischen Prozesse mit den vor- und nachgelagerten Transport- und Yard Managementprozessen und durch Integration in das ERP-System profitieren Kunden von einer ganzheitlichen, flexiblen und reibungslosen Steuerung der Supply Chain. Und dabei ist es egal, ob es sich um hochautomatisierte, komplexe Lagerstandorte handelt oder um kleine Standorte mit geringem Durchsatz.

SAP EWM Leistungsumfang

SAP EWM zeichnet sich durch eine moderne, hochflexible Lagerdisposition und Arbeitsorganisation sowie weitreichende Möglichkeiten zur Automatisierung aus. Und zwar für alle Prozesse und Funktionen im Lager wie bspw.:

  • Lagerplatzverwaltung und Optimierung
  • Warenbewegungen, Wareneingang und Warenausgang
  • Kommissionierung
  • Planung und Überwachung
  • Lagerplatzsteuerung
  • Datenfunkanbindung
  • Inventur auf Lagerverwaltungsebene
Sie wünschen weitere Informationen zu den SAP EWM Funktionen? Und wie diese Sie in Ihrem Lager unterstützen können?

Dann kontaktieren Sie uns doch einfach. Unsere Experten freuen Sich, Sie hierbei unterstützen zu dürfen. Gerne auch im Rahmen eines kostenfreien PRECHECK Standortbesuchs.

SAP EWM bietet die Möglichkeiten -
wir die maßgeschneiderte Umsetzung

Custom Image

Konzeption und Implementierung

  • Realisierung auf Basis unserer Rapid Deployment Solution LP Powered EWM
  • Mittelstandsgerechte Einführung auch für kleinere Standorte
  • Realisierung hochkomplexer Lageranforderungen
  • Berücksichtigung branchenspezifischer Ausprägungen und Best Practices
Custom Image

Nahtlose Integration in Prozesse und Systeme

  • Anbindung und Steuerung von Lagerautomatisierung und Fördertechnik
  • Integration in SAP TM, Yard Management und ERP-Systeme
  • Integration Hochregallager und automatische Kleinteilelager mit SAP MFS
  • Integration moderner Kommissionier- und Sub-Systeme; Retrofit-Projekte
Custom Image

Innovatives Implementierungskonzept

  • SAP EWM in nur 3 Monaten mit unserer Rapid Deployment Solution
  • Innovative LogiPlus Add-Ons für funktionale Erweiterungen des Standards
  • Mobile und papierlose Anwendungen für effizientere Kommissionierung wie Pick-by-Light, Pick-by-Voice, Pick-by-Vision, Scanner oder Put-to-Light
Custom Image

Innovatives Betriebskonzept SAP EWM on Demand

  • SAP EWM komplett mieten statt kaufen, inkl. Lizenzen und maßgeschneiderter Support- und Betriebskonzepte
  • Zeitliche Eingrenzung von SAP EWM, falls Lager nur temporär angedacht ist

6 Gründe für LogiPlus als Implementierungspartner

# 1

SAP EWM Pionier:
aktive Mitwirkung an der Entwicklung der marktführenden Lösung

0 Jahre

umfassende SAP- und Logistik-Kompetenz

99 Wochen

SAP EWM Implementierung in Rekordzeit

100 %

funktionale Lücken:
Schließen von Gaps durch LP Add-Ons

0 %

Ausschöpfung des SAP EWM Potentials

> 0

erfolgreich umgesetzte Lagerprojekte

Optionen zur Integration von SAP EWM

Dezentrales SAP EWM S/4HANA

Anbindung an
SAP ECC

Dezentrales SAP EWM S/4HANA

Anbindung an
SAP S/4HANA

Embedded SAP EWM

Integriert in 
SAP S/4HANA

Als Kunde haben Sie somit nun zahlreiche Optionen der Integration und wie die Systeme und Applikationen aufgesetzt werden. Diese hängen einerseits von der Strategie in Bezug auf die Lagerwaltungssoftware ab. Andererseits wird die Vorgehensweise von der ERP-Software Strategie (SAP S/4HANA) beeinflusst. Nachfolgend eine Auswahl von Fragestellungen, die für den maßgeschneiderten Fahrplan relevant sind.

  • Wechsel von SAP WM auf SAP EWM oder Neuimplementierung von SAP EWM?
  • SAP S/4HANA bereits im Einsatz oder Umstieg von SAP ECC auf SAP S/4HANA noch durchzuführen?
  • Um welche Art von Lager handelt es sich? Bspw. hochautomatisiert und performant? Oder um ein kleineres, weniger komplexes Lager?
  • Welche Lagerfunktionen werden benötgt?

Natürlich gibt es zahlreiche weitere Fragen, die die Vorgehensweise beeinflussen. Basierend auf den Antworten gilt es nun eine individuelle Herangehensweise für jedes Unternehmen zu erarbeiten. Wie sieht der perfekte Fahrplan zur Umstellung aus? Wann ist der richtige Zeitpunkt für die Migration? Erst SAP EWM und dann SAP S/4HANA? Oder umgekehrt?

Erarbeiten Sie gemeinsam mit uns Antworten auf Ihre Fragen!

The Road-to-SAP EWM - die optimale Route
mit dem LP EWM Navigationsworkshop

Erarbeiten Sie gemeinsam mit uns die perfekte Herangehensweise, wie Sie zu SAP EWM gelangen.

Nutzen Sie die Chance, um in einem kostenfreien PRECHECK Standortbesuch über Ihre Ausgangslage, Bedürfnisse und Herausforderungen zu sprechen sowie bestehende Prozesse und Systeme einer ersten Betrachtung zu unterziehen. Um auf dieser Basis für Ihr Haus eine optimale Roadmap festzulegen.

  •  SAP EWM PRECHECK:<br>1. Erste IST-Aufnahme: Systemarchitektur

    SAP EWM PRECHECK:
    1. Erste IST-Aufnahme: Systemarchitektur

  •  SAP EWM PRECHECK:<br>2. Erste IST-Aufnahme: Prozesse

    SAP EWM PRECHECK:
    2. Erste IST-Aufnahme: Prozesse

  •  SAP EWM PRECHECK:<br>3. Aufnahme Strategie & Anforderungen

    SAP EWM PRECHECK:
    3. Aufnahme Strategie & Anforderungen

  •  SAP EWM PRECHECK:<br>4. Grobkonzet als Roadmap-Basis

    SAP EWM PRECHECK:
    4. Grobkonzet als Roadmap-Basis

Device Slider

Erfolgsgeschichten mit SAP EWM

Success Story
Freudenberg Sealing Technologies runs SAP EWM
Success Story
KraussMaffei runs SAP EWM
Success Story
Metabo runs SAP EWM on Hana
Success Story
Papyrus runs SAP EWM in Belgien und den Niederlanden
Success Story
SAP EWM Go-Live bei Duni in nur 3 Monaten

Weitere Themen rund um SAP EWM

Custom Image

Rapid Deployment Solution LP PoweredEWM

Einführung eines voll ausgeprägten SAP EWM Systems in Rekordgeschwindigkeit! Unsere Rapid Deployment Solution bietet vordefinierte Prozesse und Erweiterungen. Diese führen zu einer erheblich verkürzten Implementierungsphase. Dank dieser Zeiteinsparungen ist eine erhebliche Kostenreduktion möglich.

Custom Image

SAP EWM on Demand für temporäre Lager

Mit dem Rundum-Sorglos-Paket für SAP EWM erhalten Sie alle Services aus einer Hand - von  der Implementierung über Lizenzen, Wartung und Hardwarebeschaffung bis hin zu Hosting, Support und Applikationsmanagement. Und Sie können dies alles sogar mieten statt kaufen und erhalten planbare, überschaubare operative Kosten.

Kontakt
Sie wollen Ihre Logistikprozesse optimieren?

Sprechen Sie jetzt mit unseren Logistik-Experten und vereinbaren Sie einen PRECHECK mit Standortbesuch.