LP PagerConnect

Optimiertes Yard Management durch vollständige Integration der Pager-Kommunikation in SAP

LP PagerConnect: Yard Management Optimierung durch Integration von Pager-Kommunikation in SAP EWM

Überblick LP PagerConnect

Die Lösung LP Pager Connect [ixaro Edition] ermöglicht die direkte Funk-Pager-Kommunikation zur Übermittlung von Kurznachrichten an die auf dem Werksgelände befindlichen LKW Fahrer. Dabei wird der Nachrichtenversand zwischen Ihrem SAP EWM System und Ihrem ixaro-Pager mittels Remote Function Call (TCP/IP) gesteuert.

Die Effizienz der Yard Management Prozesse kann durch die optimierte Kopplung zwischen Hardware und Software um ein Vielfaches gesteigert werden. So werden Anfahrüberschneidungen und unnötige Standzeiten vermieden.

Der Ablauf ist sehr einfach. Der LKW-Fahrer erhält bei Ankunft am Tor einen Pager. Ab diesem Zeitpunkt wird der weitere Ablauf mithilfe der vom SAP-System ausgegebenen Fahranweisungen gesteuert. Dies geschieht immer parallel zu den Vorgängen im Yard Management.

LP PagerConnect - Features, Konzept und Vorteile

Features und Konzept

Das LP PagerConnect-Paket besteht aus folgenden drei Komponenten:

  1. auf  dem Host gestartete JAVA-Anwendung
  2. Basiskommunikation im SAP-System
  3. Erweiterungspaket für die SAP-Anwendung


Features

  • Direkte Kommunikation mit Ihrem SAP System und Synchronisation von eingehenden SAP Nachrichten
  • Vollständige Integration in SAP
  • Vorgangsbezogener automatischer Nachrichten-Versand
  • Einbindung in kundeneigene Arbeitsplatztransaktionen möglich
  • Einfacher und kostenminimaler Einsatz robuster ixaro-Hardware
  • Einfache und kostengünstige Integration der Technik für Sender und Empfänger
  • Zentrale Pflege aller kommunikationsrelevanten Daten in SAP EWM
  • Bedienung erfolgt aus dem führenden SAP EWM-System
  • Nachvollziehbare Auswertung von LKW-Standzeiten in SAP möglich


Systemvoraussetzungen

  • SAP EWM Yard Management
  • Java Runtime v1.7.0 oder höher
  • Windows oder *nix Host-Betriebssystem

Vorteile

  • Optimierung von Yard Management Prozessen, u.a. Vermeidung von Anfahrüberschneidungen und Minimierung von Standzeiten
  • SAP EWM bleibt führendes System – Steuerung der Kommunikation über SAP EWM
  • Effizienzsteigerung: schnellere Prozesse und Vermeidung fehleranfälliger manueller Schnittstellen
  • Kostenoptimierte Hardware, Software und Integration
  •  Standard Dynpro-Import der Rohdaten
Device Slider

LP PagerConnect – Vorteile durch Integration mit SAP EWM

6

Integriert in LP PoweredEWM

Unsere Rapid Deployment Solution für SAP EWM wird durch ein umfassendes Toolset mit unseren LP Add-Ons ergänzt. Mit LP PagerConnect bieten wir eine Erweiterungslösung zur Integration und Optimierung der angrenzenden Yard Management Prozesse. LP PagerConnect kann reibungslos in LP PoweredEWM integriert werden. >> Mehr erfahren 

8

Effizienzsteigerung und Optimierung der Prozesse

Die Schnittstelle zwischen Lager und Yard Management verursacht oft Probleme. Eine direkte SAP EWM-Anbindung der Pager-Kommunikation steigert die Effizienz. SAP EWM wird zum führenden zentralen System. Die fehleranfällige Steuerung in getrennten Systemen entfällt, Prozesse werden schneller und besser. So werden Anfahrüberschneidungen und unnötige LKW-Standzeiten vermieden

Online Live-Demo anfragen
Kontakt
Online Live-Demo

Sie möchten unsere LP Add-Ons kennenlernen, um einschätzen zu können, wie Sie damit Ihre Logistikprozesse optimieren können? Dann nutzen Sie die Chance und fordern Sie eine Online Live-Demo an.