Wann & wo? 19.-21. März 2024, Messe Stuttgart, Halle 8 Stand C49

LogiPlus auf der LogiMAT:

Maßgeschneiderte Optimierung der Intralogistik mit SAP-Lösungen

Migration. Automatisierung. Operational Excellence.

LogiMAT vom 19.-21. März 2024 | Messe Stuttgart | Halle 8 Stand C49

Die SAP EWM Pioniere auf der LogiMAT 2024

Ob Migration, Automatisierung oder Operational Excellence: Wir rocken Ihre Intralogistik!

Europas größte Intralogistikmesse LogiMAT öffnet vom 19. bis 21. März auf dem Messegelände in Stuttgart ihre Pforten. Auch wir als SAP EWM Pioniere werden wieder für Sie mit einem Ausstellungsstand und einem exklusiven Fachvortrag zum Thema Lagerautomation vor Ort sein. Wir freuen uns auf den persönlichen Austausch mit Ihnen. Sie finden uns in Halle 8 an Stand C49. Nennen Sie uns mit nebenstehendem Formular einfach Ihren Terminwunsch.

Als ausgewiesene Experten für SAP-Logistiklösungen sind wir Ihr Partner für alle Fragen zur ganzheitlichen und maßgeschneiderten Optimierung der Intralogistik mit SAP-Lösungen. Ob SAP EWM, SAP WM, SAP MFS, Stock Room Management oder SAP S/4HANA – wir sind Ihre Experten! Diskutieren Sie mit uns Ihre Herausforderungen.

Und verpassen Sie nicht unseren Vortrag mit dem Titel: „AutoStore, AKL, HRL, AGV: Orchestrierung der Lagerautomatik mit SAP EWM. End-to-End. Intelligent.“ (Mittwoch, 20. März, von 13:30 – 13:50 Uhr, Forum Süd in Halle 8).

Unsere Schwerpunkt-Themen in diesem Jahr:

Migration

Sie haben SAP WM und möchten auf EWM oder Stock Room Management migrieren? Oder nutzen SAP EWM SCM und müssen bis 2025 auf S/4HANA umsteigen?

Automatisierung

Nutzen Sie durch Integration in SAP EWM das volle Potential von Automatisierungslösungen für das Lager wie AutoStore oder AGVs.

Operational Excellence

Das Add-On LP EasyWarehouseManager ermöglicht in EWM einen Echtzeit-Überblick über alle Lageraktivitäten. So können Sie Lageraufgaben flexibler und effizienter planen und steuern als im SAP Standard.

Praxisvortrag von Thilo Matheis 

AutoStore, AKL, HRL, AGV: Orchestrierung der Lagerautomatik mit SAP EWM. End-to-End. Intelligent.

Besuchen Sie uns auf der LogiMAT. Wir freuen uns auf Sie!

Migration von SAP WM und SAP EWM SCM

Sie haben SAP WM und planen die Migration auf SAP EWM oder SAP Stock Room Management? Oder nutzen aktuell SAP EWM SCM 9.X und müssen auf SAP EWM S/4HANA umsteigen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Profitieren Sie von unserer Expertise aus zahlreichen Migrationsprojekten.

Im Februar 2020 kündigte SAP das Ende der Mainstream-Wartung für die SAP Business Suite 7 zum Ende des Jahres 2027 an. Dies betrifft auch die für die Lagerverwaltung relevanten Applikationen SAP ERP 6.0 mit SAP WM sowie SAP SCM 7.0.

  • Migration von SAP WM: Die in SAP ERP integrierte Lösung SAP WM wird von SAP Stock Room Management abgelöst. Unternehmen mit SAP WM stehen nun vor einigen wegweisenden Entscheidungen. Welche Lagerverwaltungslösung soll künftig eingesetzt werden? Reicht der Leistungsumfang des designierten SAP WM-Nachfolgers SAP Stock Room Management aus? Oder ist SAP EWM strategisch sinnvoller?
  • Migration von SAP EWM SCM: Das auf SAP SCM basierende SAP EWM ist durch SAP EWM S/4HANA zu ersetzen, und das bereits bis 2025! Deshalb ist eine Herangehensweise zu erarbeiten, wie die Transformation effizient gelingen kann.

WHITEPAPER

Quo Vadis SAP WM?

SAP Stock Room Management oder SAP EWM?

Automatisierte Lagerprozesse mit SAP EWM

Es existieren zahlreiche Automatisierungslösungen wie bspw. AutoStore, Lagerlifte, Regalbediengeräte oder Fahrerlose Transportsysteme (AGVs).

Doch das volle Potential einer solchen Lösung wird erst mit Integration in SAP EWM gehoben. Worauf bei der Auswahl des Automatikgewerks und bei der Integration in SAP EWM zu achten ist, erfahren Sie von unseren SAP-Logistik-Experten an unserem Messestand.

Darüber hinaus hält LogiPlus Geschäftsführer Thilo Matheis auf der LogiMAT einen spanndenden Fachvortrag zu diesem Thema: „AutoStore, AKL, HRL, AGV: Orchestrierung der Lagerautomatik mit SAP EWM. End-to-End. Intelligent.“

ARTIKEL IM E3-MAGAZIN

End-to-End Lagerautomatisierung bei der DAW SE mit SAP EWM. Distribution und Automatisierung im Lager.

Operational Excellence im Lager mit dem neuen SAP EWM Add-On LP EasyWarehouseManager

Um die Outbound-Prozesse in einem Lager zu optimieren, ist es wichtig, die Kommissionierung offener Lieferungen so effizient wie möglich planen zu können. Hier hilft eine Anwendung, die einen Echtzeit-Überblick über alle Lieferungen und ihren aktuellen Status bietet. Zudem sollten dem Lagerleitstand alle notwendigen Features bereitstehen, um die Planung und Steuerung der Aktivitäten durchzuführen.

Da der Lagerverwaltungsmonitor im SAP Standard viele Nachteile mit sich bringt, haben wir ein neues, einfach in SAP EWM zu integrierendes Add-On entwickelt: den LP EasyWarehouseManager. Erfahren Sie an unsrrem Messestand, wie Sie mit unserem neuen Add-On Ihre Lageraufgaben deutlich flexibler als im SAP Standard planen und steuern können und so die Effizienz in der Kommissionierung steigern können. Und wie einfach die Integration vonstattengeht.

Praxisvortrag zum Thema Lagerautomatisierung:

„AutoStore, AKL, HRL, AGV: Orchestrierung der Lagerautomatik mit SAP EWM. End-to-End. Intelligent.“

Am 2. Messetag wird unser Geschäftsführer Thilo Matheis einen spannenden Vortrag zur Orchestrierung von Lagerautomatisierungslösungen mit SAP EWM halten. Erfahren Sie anhand von Praxisbeispielen, worauf bei der Auswahl der Automatikgewerke und bei der Integration in SAP EWM zu achten ist.

Weitere Themen rund um SAP EWM

Rapid Deployment Solution LP PoweredEWM

Einführung eines voll ausgeprägten SAP EWM Systems in Rekordgeschwindigkeit! Unsere Rapid Deployment Solution bietet vordefinierte Prozesse und Erweiterungen. Diese führen zu einer deutlich verkürzten Implementierungsphase. Dank dieser Zeiteinsparungen ist eine erhebliche Kostenreduktion möglich.

SAP EWM on Demand für temporäre Lager

Das Rundum-Sorglos-Paket für SAP EWM bietet Ihnen alle Services aus einer Hand – von  der Implementierung über Lizenzen, Wartung und Hardwarebeschaffung bis hin zu Hosting, Support und Applikationsmanagement. Und Sie können dies alles sogar mieten statt kaufen und erhalten planbare, überschaubare operative Kosten.

Kontakt